Eure Ansprechpartner

 

Andreas Burgdorf

Andreas Burgdorf

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Rethinking Mobility

Andreas ist Informatiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation. Von wissenschaftlicher Seite beschäftigt er sich mit dem Aufbau des Datenmarktplatzes und vor allem damit, wie semantische Modelle von Datensätzen noch einfacher und am besten automatisiert erzeugt werden können. Im Hackathon unterstützt er Euch bei allen Fragen zum Datenmarktplatz, zu vorhandenen oder noch nicht vorhandenen Datensätzen und versucht euch auch sonst bei allen technischen Fragestellungen so gut wie möglich unter die Arme zu greifen.

Kontakt: burgdorf(at)uni-wuppertal.de

Philipp Loerwald

Philipp Loerwald

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Rethinking Mobility

Philipp kommt aus dem Bereich der Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation. Er forscht zur Akzeptanz zukünftiger Formen der Mobilität und fokussiert dabei im Rahmen diverser Beteiligungsformate im Austausch mit Zivilbevölkerung, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik eine ganzheitliche Betrachtung aller relevanten Akteur*innen. Im Hackathon unterstützt Euch Philipp bei allen organisatorischen Dingen sowie inhaltlichen Fragen zum Thema Smart Cycling und Mobilität.

Kontakt: loerwald(at)uni-wuppertal.de

Dr.-Ing. André Pomp

Dr.-Ing. André Pomp

Leiter der Forschungsbereiche "Industrial NLP and Information Extraction" und "Semantic Data Management"

André ist Informatiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation. Er leitet dort die Forschungsbereiche „Industrial NLP and Information Extraction“ sowie „Semantic Data Management“. Durch seine Forschungen im Bereich des semantischen Datenmanagements hat er unter anderem viele Grundlagen für den im Hackathon verwendeten Datenmarktplatz geschaffen und kann mit Rat und Tat zu diesem zur Seite stehen.

Kontakt: pomp(at)uni-wuppertal.de

Maximilian Mütherig

Maximilian Mütherig

Wissenschaftliche Hilfskraft

Maximilian studiert Wirtschaftsingenieurwesen im Master an der Bergischen Universität Wuppertal und arbeitet am Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation als wissenschaftliche Hilfskraft. Hierbei beschäftigt er sich im Projekt Rethinking Mobility mit der Mobilität von Morgen und unterstützt ins Besondere in allen Bereichen rund um das Thema Internetpräsenz.

Kontaktmaximilian.muetherig(at)uni-wuppertal.de