Was ist ein Hackathon?

Ein Hackathon ist ein in der Regel zeitlich begrenzter Programmierwettbewerb, bei dem die Teilnehmer*innen, alleine oder in Teams, Lösungen oder Produkte für ein vordefiniertes Problem entwickeln, Innovationen erarbeiten oder ein Proof of Concept erbringen.

 

Teilnahmebedingungen?
Alle Informationen rund um die Teilnahmebedingungen findest du hier verlinkt.
Warum sollte ich mitmachen?
  • Hacke das Bergische ein Stück smarter.
  • Lerne in 8 Wochen einen Projektprototypen zu fertigen.
  • Gönn dir Expertenwissen – und neue Skills.
  • Triff inspirierende Menschen – und lerne Neues.
  • Mach (d)eine Idee zu deinem Zukunftsprojekt.
  • Streng dich an und sicher dir attraktive Preise.
  • Sei Mitbegründer des ersten Smart Cycling Hackathons im BSD und lege den Grundstein für weitere Hackathons in 2021.
  • Pizza – no words needed.
Wer kann teilnehmen? Muss ich programmieren können?

Grundsätzlich gilt: Jeder kann teilnehmen und sich kreativ einbringen.

Da die Entwicklung einer App im Vordergrund unseres hacks steht sind Programmierfähigkeiten von Vorteil. Falls du diese nicht besitzt, kein Problem, wir möchten, dass sich heterogene Teams bilden. Von Programmienthusiast*innen, Entwickler*innen und Machine Learning Expert*innen über Mobility Expert*innen und Utopist*innen sind alle Backgrounds bei uns willkommen. Je bunter, umso vielfältiger die Ergebnisse.

Was benötige ich zur Teilnahme?

Ein Laptop und gutes Internet wären von Vorteil, um mit deinen Teamkolleg*innen in Kontakt zu bleiben. Die Videokonferenz Software Zoom sowie Slack werden als Kommunikationstools benötigt. Beide sind kostenlos verfügbar und können sowohl im Browser als auch per App auf dem Desktop / Smartphone genutzt werden. Weitere Informationen hierzu bekommt ihr mit dem Leitfaden bei Eurer Anmeldung zugeschickt.

Darüber hinaus bringen Euch gute Laune, Ideenreichtum und Freude an der Entwicklung zukunftsfähiger Mobilitätslösungen für die Gesellschaft an Euer Ziel. 

Wie finde ich ein Team?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich einem Team anzuschließen. Entweder du meldest dich direkt mit einem Team zusammen an oder du schilderst uns in der Anmeldung kurz deine Skills und wonach du suchst bzw. was du noch brauchst in deinem Team. Wir stellen dann den Kontakt zwischen Euch her. Damit das reibungslos abläuft und keine Zeit verloren geht erfolgt die Teameinteilung spätestens am Tag des Kick-Offs. Ferner gibt es im Slack einen Channel für (noch) teamlose Teilnehmer*innen. Dort könnt Ihr Euch kennenlernen und austauschen und dann mit Teamvorschlägen an uns herantreten.

Darf ich mich mit meinem eigenen Team bewerben?

Ja, das darfst du. Aber ihr solltet auch anderen die Möglichkeit geben Eurem Team beizutreten.

Ist die Teilnahme am Smart Cycling Hackathon kostenlos?

Ja, die Teilnahme ist kostenlos, aber nicht umsonst. Spannende Erfahrungen erwarten Euch.

Wie sehen die Gewinne aus?

Üppig möchte man sagen. Wir haben drei Hauptgewinne für die besten Teams zu vergeben.

Dabei wird der erste Platz mit 3.000 EUR prämiert, der zweite erhält 2.000 EUR und der dritte 1.000 EUR.

Und nach den 8 Wochen?
Das liegt ganz an Dir. Wir bieten dir verschiedene Möglichkeiten mit deiner Idee weiterzuarbeiten. Schau dir doch dazu mal hier das Video vom StartUpCenter an. Neben einer möglichen StartUp Beratung stehen wir dir gerne beratend zur Seite, wie die Idee am sinnigsten weiterzuentwickeln ist.
Wer organisiert den hack4sc?

Das Orgateam findest du hier.

Wie kann ich mich anmelden?

Das Anmeldeformular findest du hier. Vergiss nicht deine Skills und Vorlieben mit anzugeben, damit wir Dich einem passenden Team zuordnen können.

Woher kommen die Daten?

Alle Informationen rund um den Datenmarktplatz findest du hier.

Wie läuft die Kick-Off Veranstaltung ab?

Das Programm der Kick-Off Veranstaltung findest du hier.

Auf welcher Grundlage erfolgt die Bewertung?

Die Bewertung der Ideen basiert auf vier verschiedenen Schwerpunkten:

- Konzept
- Realisierung
- Geschäftsmodell
- Pitch.

Weitere Informationen zur Bewertung und Gewichtung teilen wir Euch beim Kick-Off mit.