Start des Onlinespiels „Rethinking Mobility – Denke die Mobilität von Morgen“. Machen Sie mit und planen Sie die Mobilität im Bergischen Städtedreieck neu!

Liebe Bewohner*innen, Pendler*innen und Besucher*innen des Städtedreiecks,

jetzt sind Sie gefragt! Mit dem Onlinespiel „Rethinking Mobility“ laden wir Sie herzlich ein, einmal die Rolle von Städte- und Mobilitätsplaner*innen einzunehmen. Sie können neue Fahrradwege und Straßen planen, neue Mobilitätslösungen umsetzen, Ruhezonen an Ihren Lieblingsorten einrichten und vieles mehr.

Außerdem möchten wir etwas über Ihre Alltagserfahrungen auf den Straßen des Städtedreiecks erfahren. Was gefällt Ihnen besonders gut? Was stört Sie im Hier und Jetzt am meisten? Wo besteht dringender Handlungsbedarf?

Der Zweck des Spiels ist es, Spaß zu haben und sich mit dem derzeit viel diskutierten Thema Mobilität zu beschäftigen. Wenn es einen Gewinner gibt, dann ist es das Bergische Städtedreieck, indem Sie Ihre Vision und Ihr Mobilitätskonzept für eine bessere Mobilität im Morgen entwerfen.

Jetzt Mitmachen!

Hier geht es zum Onlinespiel

Wir sind sehr gespannt darauf, wie Sie das Bergische Städtedreieck der Zukunft gestalten und welche Prioritäten Sie setzen.

Bei Rückfragen oder Unklarheiten, schreiben Sie uns:

rethinkingmobil@uni-wuppertal.de

Vielen Dank,
Ihr Rethinking Mobility Team