Die Rethinking Mobility Pinnwand versteht sich selbst als ein offener und sicherer Ort für Ideen jeglicher Art und Färbung und besteht für alle Interessierten am Thema der Mobilität der Zukunft. Auch Sie sind herzlich eingeladen, Mitglied im Innovationsnetzwerk zu werden und sich aktiv zu beteiligen.

Im Folgenden finden Sie Anregungen und Richtlinien, die dazu beitragen, einen offenen Austausch zu ermöglichen.

 

Mitglied werden

Als Besucher*in von www.rethinking-mobility.de haben Sie Möglichkeit sich einen Überblick über die Netzwerkmitglieder zu verschaffen und Pinnwandeinträge einzusehen. Das Verfassen von Beiträgen ist jedoch nur Mitglieder*innen möglich.

Die Registration erfolgt über dieses Anmeldeformular.  Nachdem Sie Ihre Daten eingetragen, ein Bild von sich hochgeladen und den Datenschutzbestimmungen zugestimmt haben, wird Ihr Account nach Prüfung auf der Plattform angelegt und veröffentlicht. Sobald Ihr Profil eingerichtet ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten. Diese Zugangsdaten sind nur für Sie! Teilen Sie diese nicht mit anderen Mitgliedern oder Personen. Mit diesen Zugangsdaten können Sie sich hier anmelden und Beiträge verfassen. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen, können Sie hier  ein neues Passwort anfordern.

 

Beiträge verfassen

Nach Ihrer Freischaltung im Innovationsnetzwerk haben Sie die Möglichkeit Beiträge zu verfassen. Zum Verfassen eines Beitrages benötigen Sie neben dem eigentlichen Inhalt eine aussagekräftige Überschrift (Post-Titel). Ein Bild ist optional.

  • Die primäre Sprache der Beiträge ist deutsch. Alternativ können auch Beiträge auf Englisch verfasst werden.
  • Bevor Sie einen Beitrag verfassen ist es ratsam zu schauen, ob nicht ein ähnlicher Beitrag bereits von anderen Mitgliedern*innen veröffentlicht wurde. Oft ist es sinnvoller sich an einer bereits bestehenden Diskussion zu beteiligen als einen neuen Beitrag zu eröffnen.
  • Bleiben Sie beim Thema: Die Pinnwand dient dem Austausch über das Thema Smart Mobility sowie angrenzende Gegenstände, wie soziale und technische Innovationen. Mobilität umfasst viele Bereiche des täglichen Lebens und bezieht sich nicht nur auf motorisierten Individualverkehr. Sollten Sie sich unsicher sein, ob Ihr Beitrag passend ist, melden Sie sich gerne bei uns via network@rethinking-mobility.de.
  • Die Pinnwand ist keine Verkaufs- oder Marketingplattform. Gerne können Sie sich auch als Unternehmen anmelden. Voraussetzung ist jedoch ein persönlicher Account eines/einer möglichen Ansprechpartner*in. Ebenso ist es möglich, dass Sie Ihre eigenen Innovationen vorstellen. Die Vermarktung von Dienstleistungen oder Waren ist jedoch nicht vorgesehen.
  • Halten Sie sich an die gängigen Umgangs- und Höflichkeitsformen. Diskriminierung jeglicher Art ist strikt untersagt. Beiträge dieser Art oder Beiträge die ein solches Vorgehen beinhalten, werden nicht veröffentlicht.
  • Alle Beiträge werden erst nach einer Prüfung durch das Redaktionsteam auf der Pinnwand veröffentlicht. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Sollte ein Beitrag nicht den Richtlinien entsprechen, wird dieser nicht veröffentlicht. Natürlich werden Sie in einem solchen Fall von uns darüber informiert.

 

Welche Möglichkeiten habe ich?

Bis auf die oben genannte thematische Eingrenzung auf den weitläufigen Themenbereich der Smart Mobility bzw. Mobilität der Zukunft, sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Einige Anregungen zu möglichen Themen finden Sie hier oder werfen Sie einen Blick auf die Best-Practice und News & Media Sektion. Auch der Beitragsform sind kaum Grenzen gesetzt: Sie können bspw. von einer Idee berichten, Unterstützung oder Feedback suchen, ebenso wie Ihre Projekte vorstellen oder von Erfahrungen berichten. Sie können Events oder Angebote teilen, von denen Sie denken, dass Sie auch für andere Personen von Interesse sein könnten, um nur einige Möglichkeiten zu nennen.

 

Interaktion mit anderen Mitglieder*innen

Die Pinnwand bietet die Möglichkeit direkt über die Kommentarfunktion unter einem Beitrag in den Austausch mit der/dem Beitragsersteller*in und weiteren interessierten Mitglieder*innen zu treten. Natürlich können Sie sich auch direkt über die in den Profilen hinterlegte Email-Adresse in einen direkten bilateralen Austausch mit den Mitglieder*innen treten. Dabei bewegen Sie sich jedoch nicht mehr im Rahmen der Rethking Mobility Pinnwand. Ob ein solcher Austausch gewünscht ist, müssen beide Parteien für sich entscheiden.

 

Support

Bei Fragen, Problemen oder Anregungen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail via network@rethinking-mobility.de.